• RSS

Montag, 15. Januar 2018

Zeit für Champagner.......................

Hallo ihr Lieben ,
Zeit für Champagner ,ich kann zwar dem Getränk nicht viel abgewinnen ,aber sie ist gekommen.
Ein Hoch auf 49 x Challenge der My-Besties Deutschland Design die nächste Challenge wird mit tollen Preisen  gefeiert!
Da kommt es mir sehr gelegen das Marianne Design ein wirklich schönes DSP herausgebracht hat und wundervolle Stanzen .Die Spitze ist eine hauchfeine Stanze ,die sehr schön ,präzise stanzt  und die Stanze läßt sich anschließend leicht reinigen. Die Champagner Flasche finde ich besonders schön ,viele kleine Details lassen sie sehr realistisch erscheinen ,dazu Sektflöte und Champagner Schale ein Muß für jeden Kartenbastler. Der Blumenstrauß ist ganz bezaubernd ,mit Rosen in verschiedenen Größen und kleinen Blüten (mit denen ich auch die Spitze in 3 D gestalten könnte ist er eine geniale Ergänzung, für Geburtstage ,Hochzeiten ,Hochzeitstage und Valentinstag. Rosetten gibt es zwar schon einige ,diese gefallen mir jedoch ganz besonders ,sie sind wunderbar und vielseitig einsetzbar.
Das romantische DSP ist außergewöhnlich schön gemustert ,mal etwas ganz anderes ,seine zarten Farben und Design ,passen gut zu zahlreichen Anlässen.
My-Besties Designerin  Sherri Baldy zu ihrer niedlichen Linie zurückgefunden hat und wer kann diesem seelenvollen Augenaufschlag widerstehen?


Die neue challenge mit dem Thema " Alles geht mit My-Besties" läuft bis zum 14.2.um 20.00 Uhr.
Ich hoffe recht viele von euch dort zu sehen.

Mein Rezept :
PPB  - Sweet Romance PK9153
Creatables -  Lace borders LR0503, Bouquet LR0505 , Champagne LRO504,
Collectables - Rosettes &Labels COL1444
Diamond Gems Light pink& Pink JU0937
 Sherri Baldy Digi


Nuvo christal drops pink


Liebe ganz herzliche Grüße sendet euch 
eure 


Mittwoch, 10. Januar 2018

Winterfreuden mit Marianne Design

Hallo ihr Lieben ,
kein Schnee in Sicht und ich denke die weiße Pracht läßt noch auf sich warten .Auf der Karte habe ich Schnee in Massen und der kleine Skifahrer wird ihn geniessen. Die neue Challenge der Marianne Kreadivas startet mit dem schönen Thema "It is cold outside" -so sollte es sein.





Mein Rezept :

Craftables : Ski &snowflake CR 1252, Snowflakes CR1335, Winterwonderland CR1347
Creatables : Kim´s buddies winterset LR0499, Kim´s buddies LR0474 , Horizon Snowy mountain LR0493
PPB- Apres ski PK9141
Snow Paper CA3104
Eine gelungene Mischung zwischen alt und neu ,weil es sich so schön kombinieren läßt.

Die challenge läuft vom 10.1. bis 9.2.um 20.00 Uhr ,viel Spaß bei der Teilnahme.
Liebe Grüße sendet euch allen eure


Sonntag, 31. Dezember 2017

Sylvester

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank das ihr im letzten Jahr meinen Blog besucht habt  ich wünsche euch allen
einen guten Rutsch und einen schönen Neujahrstag.
Liebe Grüße eure Gudrun



Traumhafte Silvesternacht

Dienstag, 26. Dezember 2017

Das Weihnachtsfenster







Hallo ihr Lieben ,
eine Lichterkarte ist so erhellend und strahlt Wärme aus, diesmal habe ich das Fenster  mit Pergament hinterlegt , damit eine LED Kerze das Fenster beleuchten kann.
Die lustigen Weihnachtsmäuse freuen sich auch über die festliche Beleuchtung.











Creatables - Curtain LR0501 ,

Craftables  - Candle Bridge CR1427 ,Snowy Window CR1286,

Collectables - Eline´s Mice COL 1437 , Eline´s Outfits COL1438 ,
Eline´s Christmas Decoration COL1439

DSP - PPB  Royal Christmas  PK9151

Meine Anleitung :
1. Aus einem Streifen Cardstock von 15x30 cm eine Doppelkarte falten.
2.Die Vorderseite mit Designpapier 14,5x14,5cm bekleben und ein 10,0 x 10,0 cm  Quadrat in der Mitte ausstanzen .
3. Den Fensterrahmen mit Pergamentpapier hinterkleben und mit doppelseitigen Klebeand auf den Ausschnitt kleben.
4. Die Gardinen  ,den Kerzenständer  und die Mäuse siehe Foto aufkleben.
Die Innenseite habe ich mit einem 14,5 x 14,5cm Design Papier dekoriert ebenso die Rückseite -das ist aber Optional.
5.Schneide einen Streifen von 15,0 cm x 6,0 cm und falze in der Breite von 6,0cm , jeweils 4 Streifen a 1,5cm ab .Klebe den Streifen  gefalzt zwischen die Vorder -und Rückseite der Karte.


Ich hoffe ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest und wünsch euch einen guten Riutsch ins Neue Jahr!

Liebe Grüße an alle sendet euch allen,
 eure 




Montag, 18. Dezember 2017

Kommödchen

Hallo ihr Lieben ,
vor einem Jahr habe ich die kleinen Matchbox Schachteln ausgestanzt ,nun wurden sie verbastelt.
Mit Stanzen von Marianne design habe ich den Spiegel und das Kerzengesteck gebastelt.
Das Papier ist von Max Bringmann, und Marianne Design "Apres ski"-Alle Schubladen lassen sich öffnen. dicke Hozperlen sind die Kugelfüße,die Deckplatte ist aus Graupappe und die Bodenplatte auch .Die Holzstreuteile habe ich bei Action und Xenos gefunden.





Die Kerzen werden hintereinander geklebt damit sie stabiler sind uns mit Silikon montiert.
Das Papier von der Deckplatte und dem Boden ist von Marianne Design .

Mein Rezept-
Marianne Design -
 Craftables - Advent Candles CR1425, Autumn CR1420, Cookies CR1403, Wreath CR1367
Creatables - Mini -Pointsttia LRO142 , Flower Mirror LR0322
PK  9142 Apres ski
Schneidebogen -Forest aniamals -Fox VK9563

Viele Liebe Grüße sendet euch eure

Samstag, 16. Dezember 2017

Weihnachtspäckchen

Hallo ihr Lieben ,
die neue My-Besties challenge startet und dies ist mein Beitrag.....


Nun kehrt hoffentlich etwas Ruhe ein ,meine Kamera hatte einen Defekt der Auslöserknopf ist abgebrochen als ich die Waschbärenbande fotografieren wollte, die uns heimsuchten.
Ich war mal wieder etwas krank und ohne Bronchialspray geht noch immer nichts.



Ein Basar bei der Lebenshilfe hat mich viel Kraft gekostet ,auch wenn er erfolgreich war trotz des ausgiebigen Schneefalls .Wir haben 15cm Schnee vom Auto geschippt .  So ein bisschen Familie habe ich auch noch. Das sorgt für Trubel ohne Ende .







Unser Katzenkind Mathilda konnte ihren Auftrag als Mäusejäger auch schon ausüben ,merke Mäuse klettern auch in den 1.Stock. Brrr...... wenn ich nur daran denke.

Liebe Grüße sendet euch allen eure






Sonntag, 10. Dezember 2017

Piano

Hallo ihr Lieben,

ich habe es nicht lassen können und die wundervolle Piano Stanze in die 3 Dimension gesetzt .Die Idee fiel mir leicht und es gab nur wenige Schwierigkeiten ,nach dem feststand das Papiermaß A4 reicht.Mir fiel ein Stein vom Herzen !



1. Stanze 4 mal die Piano Form (LR0501) ,den Notenständer ,den Aufsteller   und die beiden Seitenverzierungen ( Ecken LR0 485).
2. Schneide einen Streifen ( Außenwand des Korpus) 5,0cm x 29,7 cm  (falze rechts und links einen 1,0 cm breiten Klebestreifen ab ) und einen Streifen( Innenwand des Korpus )3,0 cm x 29,7 cm .

 3. Falze den  äußeren Streifen des Korpus bei 10 ,0 cm und schneide ihn an beiden Seiten bis zur Klebekante ein, den restlichen Streifen wie auf dem Foto einschneiden.


4.Mit doppelseitigem Klebeband den Streifen an der Grundform Piano befestigen ,dabei genau anlegen .Es empfiehlt sich den gebogenen Teil des Piano vorzuwölben ,damit es sich besser anpaßt.
Doppelseitiges Klebeband an der Innenseite des gezackten Randes anbringen und diesen umlegen,fest andrücken. Der glatte Streifen des Korpus bei 9,8cm falzen und den restlichen Streifen wölben,genau auf die Innenseite des Piano kleben ,damit versäubert sich der Rand und der Korpus wird stabiler.

5. Schneide ein Stück  Cardstock 19,5cm x 15cm aus , in der Breite von 19,5 cm falzen bei 2,5 cm , 3,0cm ,16,5cm , und 17,0 cm .
In der Länge  von 15,0cm bei 1,0cm , 1,5cm, 4,5cm ,7,0cm, 10,0cm und 13,0cm .Einschneiden der Seitenkanten bis zur markierten Linie ,Ecken ausschneiden(siehe Foto).


 6.Falze alle Kanten mit dem Falzbein um  und klebe die vorbereitete Tastatur auf.



7.Wenn alles zusammengeklebt wird entsteht ein 6,0cm breiter Einsatz für die Vorderseite des Piano.
Das Konstruck bündig auf die Grundplatte kleben. Den Pianodeckel mit doppelseitigem Klebeband an die 10,0cm lange Klebekante setzen un die Unterseite des Deckels mit einer weiteren Schicht abdecken .Den  Aufsteller 4x aufeinanderkleben damit er stabiler ist und an dem Deckel  befestigen ,
einen kleinen Magneten am unteren Ende dazwischen kleben.
Wer den Pianodeckel einklappen möchte klebt jetzt  auf die obere Seite einen kleinen Magneten und befestigt an der Kannte den Notenständer mit einer gefalzten Leiste von 4,0cm Länge und 1,0cm Breite an der äußeren  vorderen Kante des Piano Korpus ,abdecken mit einem 3,0cm x13,5cm Streifen Cardstock.



8. Für  die Beine des Piano einen 13cm Durchmesser großen Kreis ausschneiden ,3 x 1/8 Kreis abschneiden ,die Stücke mit Lineal oder Metric Scorpal jeweils bei 1,0cm falzen ,Klebekante oben 0,5cm einschneiden und die Spitze um 1,0cm kürzen. zum Bein zusammenkleben und am Piano befestigen. Die Ecken gegeneinander geklebt an Korpus und Tastatue kleben ,damit die Tastatur nicht nacht unten klappt.








Viel Spaß beim Basteln ,ich freue mich über eure Kommentare zu diesem Piano. Liebe Ganz herzliche Grüße sendet eiuch eure Gudrun

aka


Dienstag, 14. November 2017

Eine Lichterkarte mit Kamin

Hallo ihr Lieben,
für die My-Besties Deutschland Design challenge habe ich eine Lichterkarte gebastelt. Auf meinem Basteltisch stehen noch mehr ,die ich für den Basar der Lebenshilfe gebastelt habe .

Man kann danach süchtig werden........Diesmal habe ich den neuen Weihnachtsbaum von Marianne Design ausprobiert ,der könnte mein Favorite werden ,den Kamin von Leane benutze ich auch gerne.

Marianne Design -
Creatables -Tiny´s Christmas Tree decorated LR0491
PPB-Country christmas 




Vielen Dank für euer Interesse und die Zeit auf meinem Blog ,liebe Grüße sendet ech eure 


Montag, 13. November 2017

Exploding Box für ein niedlichen Mädchen


Hallo ihr Lieben ,
einen kleinen Auftrag für eine liebe Freundin möchte ich euch zeigen.





wie ihr seht ist es wieder eine Exploding Box mit einer Ecke ,ich habe das Design Papier vor Jahren bei Pipoos in Holland gekauft -No Name ,aber vermutlich von Max Bringmann.
Der Korbwagen ist von Marianne Design in 3D gesetzt von mir mit einem Streifen Designpapier ,die Rüsche habe ich in Holland auf dem Markt von Venlo gekauft (warum kaufte ich nur 1m ?)und die andren Bänder und Borten bei Feestje Enzo  bei der Creativain der Dortmunder Westfalenhalle 
Der Babybody und die kleinen Accessoires ,ebenso das Baby und der Starmpler ,sind geniale Stanzen von Marianne Design ,die Schnur an der Wand ist von Nellie Snellen ,die Babyschuhe von Joy Craft.
Ich hoffe es gefällt euch.

Marianne Design-

Joy Craft-

Viel Spaß beim Betrachten und vielen Dank für eure lieben Kommentare.
Liebe Grüße eure 

Freitag, 10. November 2017

Leise rieselt der Schnee..........

Hallo ihr Lieben,
obwohl es schon sehr eisig ist
- Schnee fällt eher auf den hohen Bergen ,aber wir wollen der Witterung ein wenig vorgreifen und so lautet die Option der neuen Marianne Design Kreadivas Challenge

"Schneeflocken"
und dies ist mein Beitrag!


Ich habe mich für eine Shakerkarte entschieden ,so kann ich bei jedem Wetter Schnee genießen. Die Schneeflocken Stanze ist neu ,ich habe es mit Schneepapier hinterlegt und mit Rhinestone garniert.
Mit Distress Ink Ice spruce habe ich nach dem prägen das Stanzgut gewischt ,ganz zauberhaft dieser wintergraue Farbton.Die ausgestanzten Schneeflocken habe ich zum Garnieren benutzt ,so geht nichts verloren.Für Geldschenk und eine viereckige Schokolade eine perfekte Verpackung.
Zur Challenge geht es Hier .

Bis zum 9.12. um 20.00 Uhr habt ihr Zeit an dieser fabelhaften Challenge teilzunehmen ,wenn ihr gerne mit den großartigen Bastelprodukten von Marianne Design werkelt. 

Es ist unglaublich,das dieses Jahr schon wieder fast herum ist ,die Zeit verfliegt und ich kann es kaum glauben.






Marianne Design-

Schneidebogen - 

Ich hoffe es gefällt euch und ich sehe euch bei der challenge wieder!
Marianne Design hat wieder einen tollen Preis spendiert und natürlich gibt es wieder einen 
Fleiß-Preis.
Liebe Grüße sendet euch eure